IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd IBB Hotel Passau Süd

Online Buchen

Options/Languages Cancel

Die Region

Home City centreDie UmgebungDie Region

Bayerischer Wald:

Die sanften Hügel des südlichen Bayerischen Waldes prägen die Landschaft im Passauer Land nördlich der Donau. Eine Ferienregion für die ganze Familie, für Wander-Freunde und Naturliebhaber.

Hier finden Sie die schönsten Ausflugsziele im ArberLand.

  • Großer Arber und Großer Arbersee "König des Bayerischen Waldes": Der Große Arber ist mit 1.456 Metern der höchste Berg des Bayerisch-Böhmischen Grenzgebirges.
  • Der Gläserne Wald Edeltannen aus grün schimmerndem Glas: Nahe der Burgruine Weißenstein wachsen auf 2.000 Quadratmetern Bäume aus Glas.
  • Burgruine Weißenstein Beeindruckend: Die mächtige Burganlage auf weißen Felsen liegt 750 Meter hoch auf den Pfahlfelsen.
  • Nationalparkzentrum Falkenstein Tierfreigelände, Wurzelgang, Steinzeithöhle und Aussichtsturm: Wildnis pur im Nationalpark-Informationszentrum "Falkenstein" in Ludwigsthal.
  • Glasmuseum Frauenau Vom Schmelzofen zum fertigen Glas: Ein spannender Einblick in die Geschichte und Herstellung des Glases.
  • Infostelle Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein Einzigartig in Europa: Das Bahnhofsgebäude, durch das die deutsch-tschechische Staatsgrenze verläuft, beherbergt eine Naturpark- und Nationalpark-Infostelle.
  • Silberberg mit Besucherbergwerk Reine Luft im Silberberg: Im Bodenmaiser Heilstollen erleben Gäste bei einer Stollentherapie das Bergwerk einmal anders.
  • Die Gläserne Scheune Ausgezeichnet mit dem Glasstraßen-Preis: Ein außergewöhnliches Gesamtkunstwerk im ArberLand mit überdimensionalen Glaswänden.
  • Burgruine Altnußberg Zünftige Hüttenabende und Fernsicht vom Bergfried: Altnußberg war im 12. Jahrhundert eine der ältesten und größten Burganlagen im ostbayerischen Raum.
  • Besucherbergwerk Kropfmühl – Das Abenteuer Unter Tage – www.graphit-bbw.de 
 

Klosterwinkel Aldersbach / Ortenburg

Der Name ist Programm für die Kultur dieser malerischen Landschaft, mit seinen Klöstern und Sakralbauten zwischen Donau und Rott und überregional bekannt durch seine bedeutenden Kunstschätze. Besuchen Sie die "schönste Marienkirche Bayerns" und die 700 Jahre alte Brauerei mit Museum in Aldersbach oder den historischen Markt des Festspielortes Aidenbach. Ruhe und Erholung finden Sie auf dem durch den Klosterwinkel führenden Pilgerweg VIA NOVA und in den prächtigen Wallfahrtskirchen Sammarei und Grongörgen sowie im "Dom des Rottals" in Fürstenzell. Ortenburg, der einstige Stammsitz der mächtigen Grafen von Ortenburg, bietet eine große Vielfalt mit seinem Museum, dem Wild- und Vogelpark und Kunstschätzen. Das Golfspiel wird im Klosterwinkel zum Erlebnis mit Fürstenzells Feng-Shui-Golfplatz und Europas größtem Golfresort direkt vor den Toren Haarbachs. Erfahren, entdecken und genießen Sie die Toskana Niederbayerns.

Bayerisches Golf & Thermenland: Bad Füssing und Bad Griesbach

Bad Füssing und Bad Griesbach: Zwei Bäder auf hohem Niveau, das eine in der ebenen Weite der Pockinger Heide, das andere einer modernen Trutzburg gleich auf den Hügeln des Rottals. Heiße, heilende Quellen haben sie bekannt und richtungsweisende Angebote berühmt gemacht. Bad Füssing Europas führendes Heilbad und Bad Griesbach als Zentrum des Golfsports und der ganzheitlichen Wellness. Gemeinsam stehen sie für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen. Drei moderne Thermenbäder gibt es in Bad Füssing. Passend ist auch das Umfeld: In Bad Füssing mit Kurorchester, Kurpark, Casino und "Thermengolf Bad Füssing - Kirchham" sowie in Bad Griesbach mit Europas größtem Golfresort und einem der größten Nordic-Walking-Center Deutschlands.

Vorwald

Gute Luft, viel Wald und noch mehr Granit - so könnte man den "Vorwald" im Passauer Land beschreiben, den die fünf Gemeinden Aicha v. Wald, Büchlberg, Eging am See, Hauzenberg und Tiefenbach bilden . Rund um Hauzenberg und Büchlberg "regiert" der Granit. Der "ewige Stein" des Bayerischen Waldes hat Landschaften geformt, Menschen geprägt und Geschichte geschrieben. Über diesen Steinreichtum erzählt das Granitzentrum und Granitmuseum Bayerischer Wald in Hauzenberg. Durchwandern Sie über 1000 Jahre Steinbearbeitung im Hauzenberger Granitmuseum innerhalb kurzer Zeit. Aber auch einen der größten Badeseen im Bayerischen Wald und die Westernstadt Pullman City finden Sie in diesem Landstrich, der u.a. vom "Goldenen Steig" gekreuzt wird.

Linz

LINZ.VERÄNDERT, - das ist der Slogan der Stadt und als Besucher sollten Sie sich auf Veränderungen einlassen. Linz bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung Ihres Aufenthalts. Eine Stadtbesichtigung zu Fuß oder mit dem Bummelzug, ein Rundgang durch den Botanischen Garten, ein Besuch in einem der vielen Museen oder die Fahrt auf den Pöstlingberg mit Grottenbahn und Tiergarten zeigen Ihnen die schönsten Seiten unserer Stadt.

  • Donauschifffahrt. Ein Besuch per Schiff in Linz, Europas Kulturhauptstadt 2009 lässt sich von Passau aus ideal verbinden. Die Heimfahrt nehmen Sie per Bus oder Zug. Kombitickets dafür erhalten Sie bei der Donauschifffahrt Wurm & Köck.
  • Einkaufen in Linz. Die Linzer Landstraße ist eine der meistfrequentierten Einkaufsstraßen Österreichs.
  • Museen und Ausstellungen. Entdecken Sie die Vielfalt der oberösterreichischen Landeshauptstadt in den Linzer Museen und Ausstellungen wie z.B. Ars Electronica Center, LENTOS Kunstmuseum, Noridico Stadtmuseum, Schlossmuseum Linz und die Stadtgalerie.
  • Pöstlingberg. Besuchen Sie die Grottenbahn, den Tiergarten und die Wallfahrtskirche am Linzer Pöstlingberg.

Dreiländereck

Dreiländereck – Bayern, Böhmen und Österreich

Urlaub im Passauer Land heißt unbedingt auch Tschechien und Oberösterreich kennen lernen. Ausflüge in die beiden Nachbarländer lassen Sie prächtige Städte, alte Kultur und hervorragende Küche entdecken. Ganz individuell mit dem Auto oder mit Bus und Reiseleitung. Linz und Salzburg in Österreich sind ebenso nah wie Krumau und Budweis.
Im oberösterreichischen Innviertel lockt die Barockstadt Schärding (www.barockstadt-schaerding.at) und das malerische Stift Reichersberg mit dem Reichersberger-Konzertsommer (www.stift-reichersberg.at)
Besonders zu empfehlen ist ein Ausflug in das historische Krumau (Tschechien). Hoch über der Stadt trohnt die weitläufige Schlossanlage.
 

Sie wollen die Umgebung von Passau erkunden und dabei flexibel sein?

Dann sind die E-Cars von E-Wald genau das Richtige für Sie.

Ganz einfach können die Autos an unserer Rezeption angemietet werden. Egal ob für eine Stunde, einen Tag oder eine Woche.

Bei Interesse melden Sie sich einfach an unserer Rezeption.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookies Politik gemäß den Einstellungen Ihres Browsers. Mehr in der Datenschutzerklärung

OK, schließen